Coronavirus und die Andreas-Kirche

Die Gottesdienste finden seit 10. Mai wieder regelmäßig statt, allerdings mit besonderen Regeln:

 

 

- alle Besucher müssen Masken tragen
- der Sicherheitsabstand von 1,5 m muss eingehalten werden
- es dürfen maximal 60 Menschen in der Kirche sein
- während des Singens darf die Maske abgenommen werden
- am Eingang sind Desinfektionsspender angebracht
- wer sich krank fühlt, soll bitte zuhause bleiben

Was momentan nicht stattfindet:

- viele Gruppen und Kreise
- Silberwaldgottesdienst
- Gemeindefest
- Serenade

Wir hoffen, dass die Beschränkungen in diesen Coronazeiten langsam gelockert werden, so dass unser Gemeindeleben bald wieder wie gewohnt laufen kann.

Bleiben Sie gesund!

Im Namen des Kirchenvorstandes
    Ihr Pfarrer Bernhard Werner